Wellness fast kostenlos

Heute möchte ich Dir einen Wahnsinns-Tipp geben, wie Du extrem günstige Entspannungs- und Wellness-Dienstleistungen ergattern kannst. Kennst Du schon Groupon oder DailyDeal? Wenn nicht, dann solltest Du Dich unbedingt dort für den Newsletter eintragen.

Groupon und DailyDeal sind Anbieter, die Gutscheine mit extrem hohen Rabatten verkaufen. Täglich gibt es hier neue Angebote, meist von Anbietern regionaler Unternehmen, aber auch von überregionalen Online-Shops.

Hier kannst Du Gutscheine mit extrem hohen Rabatten erwerben: Massagegutscheine, Yogakurse und andere Dinge, die für Entspannung sorgen. So habe ich beispielsweise vor ein paar Wochen einen Gutschein für eine 2 Stunden Ganzkörper-Entspannungs-Massage für 25 Euro (1 Stunde Massage für 12,50 Euro!) erworben. Normalerweise kostet diese Massage 100 Euro, Ersparnis also 75 %.

Du findest hier übrigens nicht nur Angebote, die für Entspannung sorgen. Mittlerweile bieten Groupon und DailyDeal so ziemlich alles an: Gutscheine für Restaurants, Autowäschen, Zoobesuche, sogar für Augen-Laser-OP und Fahrschulen gibt es Wahnsinns-Rabatte von bis zu 90 %.

Wie es funktioniert

Der Anbieter, beispielsweise die Massagepraxis „Entspannung“ in München möchte ihren Bekanntheitsgrad steigern und Neukunden gewinnen und wendet sich mit einem Sonderangebot an Groupon. „Entspannung“ bietet einen Gutschein für eine 1-stündige Massage mit einem Rabatt von 50 % für 25 Euro (statt 50 Euro) an.

Groupon gibt diese Information an die Newsletterempfänger, die sich für die Stadt München eingetragen haben, weiter. Von jeden verkauften Gutschein behält Groupon einen gewissen Prozentsatz ein.

Insgesamt handelt es sich hier um eine win-win-win-Lösung.

  • Die Massagepraxis steigert den Bekanntheitsgrad und kann darauf hoffen, dass der eine oder andere Neukunde zum Stammkunden wird und anschließend bereit ist, den Normalpreis zu zahlen.
  • Groupon sorgt für die Bekanntmachung des Angebots mit Hilfe seiner riesengroßen Newsletterliste, wickelt das Ganze ab und erhält dafür eine Provision.
  • Der Kunde kann sich über einen satten Rabatt freuen.

Wo ist der Haken?

Wenn man zwei Punkte beachtet, gibt es im Prinzip bei dieser Sache keinen Haken.

Gültigkeit der Gutscheine beachten: Die Gutscheine haben eine begrenzte Gültigkeit von in der Regel 12 Monaten. Im Prinzip bleibt also genügend Zeit, diesen einzulösen. Dennoch empfehle ich Dir, in Deinem Kalender 3 Monate vor Ablauf des Gutscheins einen Termin einzutragen, damit Du diesen nicht vergisst.

Preisvergleich: Bevor Du einen Gutschein für einen Online-Shop kaufst, solltest Du einen Preisvergleich durchführen. Das geht ganz einfach bei idealo.de.

Manchmal sind die gleichen Produkte in diesen Online-Shops nämlich trotz Rabatt teurer, als andere.

Beispiel: Da ich Kontaktlinsenträger bin, nehme ich im Grunde immer die Gutscheine von Kontaktlinsen-Shops wahr. So zahlt man beispielsweise für einen Gutschein im Wert von 50 Euro nur 20 Euro. Kosten die Kontaktlinsen jetzt zum Beispiel 100 Euro, zahlt man effektiv nur 70 Euro und kann so satte 30 % sparen.

Allerdings kam es einmal vor, dass einer dieser Kontaktlinsenshops deutlich teurer war, als andere und die Kontaktlinsen statt 100 Euro dort 150 Euro kosteten. Auch wenn ich in diesem Shop 30 Euro gespart hätte, wären die Kontaktlinsen trotz Rabatt immer noch teurer, als woanders.

Fazit

Ich bin begeistert von diesem Geschäftsmodell und Du wirst das mit ziemlicher Sicherheit auch sein. Klicke einfach auf die beiden Banner, wähle Deine Stadt aus, trage Deine E-Mail-Adresse ein und sei auf die Angebote gespannt, die Du in den nächsten Tagen per E-Mail erhältst!


DailyDeal  ... und die Stadt gehört Dir!

Wellness in deiner Stadt bis zu -70%!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.